Gästebuch

Neuer Eintrag ins Gästebuch

Titel:
Name:
E-Mail Adresse:
Seite:
Bild für Sicherheitscode: SicherheitscodeSicherheitscode neu laden
   
 

Xaver and Xena ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Hallo'le

Hallo wir Xena und Xaver schlendern gemütlich durch die HP’s und sind auch bei euch gelandet. Tolle Seiten, macht weiter so und wir zwei hinterlassen unsere Pfotenabdrücke und freuen uns, wenn ihr uns auch mal besucht.

Lg Xaver mit seiner Xena
http://www.boxer-vom-kennelshaus.de

Donnerstag, 15. April 2010

Ina Steinborn ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Glückwünsche

Hallo Frau Püttgen,
 
Ihre RR Zucht bringt immer wieder herrausragend schöne Tiere hervor, und es ist mir ein besonderes Vergnügen seit dem C-Wurf dabei zu sein, auch wenn es nur beim regelmäßigen Besuch Ihrer Homepage bleibt.
Bereits im Jahr 2006 habe ich Ihnen mal eine mail geschrieben (damals noch unter meinem alten Namen 'Spilker' ),  da ich mich sehr für die Rasse und insbesondere Ihre Hunde interessiere.
Da unser Husky-Malamute Mix aber glücklicherweise ein sehr hohes Alter erreicht (16) und immer noch fit ist, warte ich gerne auch auf den L-Wurf ;))
 
Vielleicht können Sie mich aber schon einmal auf die Liste der ernsthaften Dauerinteressenten setzen.
 
Dem H Wurf wünsche ich liebevolle und verantwortungsbewusste Besitzer, doch Ihre Fotogalerien zeigen, dass Sie auch diese anscheinend mit sicherer Hand auswählen :)
 
Mit herzlichen Grüßen aus Krefeld
 
Ina Steinborn

Mittwoch, 14. April 2010

Bianka Hansmann ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Danke

Vielen Dank für die Glückwünsche zur Geburt unserer A´s. Die Kleinen entwickeln sich prima. Die Eltern haben ganze Arbeit geleistet.

Liebe Grüße

Bianka Hansmann

Montag, 12. April 2010

Kathleen und Rudel ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): So nun aber :)

Hallöchen,

so, da sind wir nun! Nett war das gestern mit Euch! Soll ich dir mal was lustiges sagen?! Is mir eben beim Stöbern aufgefallen... mein Kater Oskar, meine Hündin Luna und ich haben alle mit Gill Geburtstag! Fand ich voll lustig!!! :)

Viele liebe Grüße auch an die kleinen Süßen!!!

Kathleen, Waldi, Eddi und Luna

Samstag, 10. April 2010

Schröder Oxana ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Glückwünsche

 

Herzliche Glückwünsche zum 8er Wurf und alles Liebe und Gute für Euch in den kommenden Wochen wünschen Euch


Schröder aus Haltern am See

Samstag, 10. April 2010

Fam. Kremer mit Don: Eine tragische Story mit HappyEnd


Wir haben einen RR aus dem D- Wurf, und ich wollte doch mal kurz berichten, was unser Don doch für ein starkes Kerlchen geworden ist......
Wir sind fast jedes Wochenende mit ihm in Holland, da ich Kite. Don war angeleint an unserem Wohnwagen und ich auf dem Wasser.
Als ich vom Wasser kam, hörte Don meine Stimme und rannte auf die Straße, die zwischen uns war, und es knallte fürchterlich. Meine Bekannte hatte ihn los gemacht und vergessen die Türe zu schliessen.
Er wurde frontal von einem Auto angefahren, der ca 60 km/h schnell war. Er flog durch die Luft, über die Düne und rannte davon.
Wir sind mit allen hinter ihm her und konnten ihn bis spät in die Nacht nicht mehr finden! Es war einfach schrecklich, da ich auch nicht wußte wie stark er sich verletzt hatte.
Freitag passierte dieser Unfall und bis Sonntag Abend hatten wir nichts von ihm gehört, weder gesehen. Wir haben alles gemacht und getan um unseren Don zu finden.
Am Montag hatte ich erneut mit Behörden und alles was man nur so anrufen kann, telefoniert. Nichts! Am Dienstag bekam ich einen Anruf vom Tierasyl, Don ist gefunden und wohlauf, ich war überglücklich, durfte ihn aber erst mittwochs holen. Mittwoch machte ich mich sofort auf den Weg nach Holland und als ich  ihn sah, dachte ich nur so schnell wie möglich in die Klinik, habe direkt gemerkt dass etwas nicht stimmt.
Angekommen wurde er auch schon sofort operiert und entfernten ihm die Milz. In der Nacht kam von der Klinik ein Anruf, 2. Not-OP, 3/4 Leber entfernt, Hauptversorgungsl zerfetzt. Er verblutet. Sie mußten ihn zumachen und können nichts mehr für ihn machen,  nur noch hoffen. Der Arzt sagte mir, er hätte enorme Blutgerinnungswerte, wie selten bei einem Hund anzutreffen. Es könnte sein, dass sich dieses verklebt und dadurch die Blutung aufhört, aber die Chance sei gleich null bei diesen starken inneren Verletzungen.

Don hatte mit diesen Verletzungen in den Dünen überlebt und warum sollte er den Rest nicht auch noch schaffen... Am nächsten Tag rief ich an, und er hatte die Nacht überstanden, war aber immer noch nicht übern Berg. Ich sollte nicht zu ihm, mir es nicht antun, bin trotzdem gefahren, und er sah sehr, sehr schlecht aus. Er hat so gekämpft, der Arzt glaubte es mir kaum, dass er so lange in den Dünen gelegen haben muß und auch noch diese Nacht überstanden hatte. Die Blutung kam Freitag komplett zum Stillstand, und ich durfte ihn mit nach Hause nehmen. Es ist ein Wunder! Er hatte  so viel Glück gehabt. Er ist extrem widerstandsfähig, ein medizinisches Wunder, so die Tierärzte.
Wir sind überglücklich unseren Don wieder zu haben. Ich wollte nur noch einmal anmerken, aus welcher guter Zucht er stammen muß.......
Er ist vollkommen gesund geworden, hat keinerlei Wesensveränderung. Am Anfang hat er zukommende Autos angeknurrt, macht er gar nicht mehr und ist absolut der Alte geblieben. Außer einer langen Narbe am Bauch und ein wenig verfressener...

Viele liebe Grüße aus Düsseldorf von Fam. Kremer

Mittwoch, 31. März 2010

Fam. Nielsen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): Na endlich !

Hallo!!!

Endlich ist es da, das Gästebuch. Da wir da schon länger drauf gewartet haben, schreiben wir auch was rein.

Wir wünschen Bajuni und ihrem Wurf alles Gute, und gratulieren zu neuen Homepage. Vielleicht sehen wir uns ja beim nächsten Ringtraining.

Alles Gute weiterhin

Die Nielsens

Freitag, 26. März 2010

Tanja und Michael mit Flora ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ): neues Design

Hallo liebe Annette,
auch wir wollen es nicht vergessen und dir nochmals zum "neuen Design" gratulieren.
Und vorallem darf unser "Pfotenabdruck" hier im Gästebuch nicht fehlen. Cool

Also liebe Grüße aus dem tiefen Schwarzwald senden Euch,
Tanja, Michael und Janine mit Halvenboom Flora Kiss und unseren beiden Terrierdamen Buffy und Libby (Liberty)

Freitag, 26. März 2010

Simone: Neue Homepage

Hallöchen,

das neue Design von der HP ist super geworden.

Schön immer die aktuellen Foto´s von den Welpen mit FriedaWink.

Aber die Pferderubrik ist natürlich nicht zu top´enCool.

Grüße aus Krefeld

 

Donnerstag, 25. März 2010

 

Nummer anzeigen << Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>Seite 7 von 7

Schriftgrösse

 Mitglied im:

logo_dzrr

vdh

fci2